Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Waschsalonseinbrüche in Dresden-Löbtau und in der Äußeren Neustadt

Waschsalonseinbrüche in Dresden-Löbtau und in der Äußeren Neustadt

Am Mittwoch gab es gleich drei Einbrüche in Dresdner Waschsalons. Die Täter stahlen jeweils Bargeld und hinterließen Sachschaden. Unbekannte verschafften sich am Mittwochmorgen unerlaubten Zugang in zwei Wachsalons auf der Louisenstraße und dem Bischofsweg in der Äußeren Neustadt.

Dort brachen sie die Kassenautomaten auf und stahlen Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Wie hoch der dabei entstandene Sachschaden ist, ist noch ungeklärt.  

Um die Mittagszeit gab es einen weiteren Einbruch in einen Waschsalon auf der Kesselsdorfer Straße in Dresden-Löbtau. Auch hier brachen die Täter die Zugangstür auf und machten sich am Kassenautomaten zu schaffen. Diesmal stahlen die Diebe mehrere hundert Euro Bargeld und verursachten einen Sachschaden von etwa 3.000 Euro.

vg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr