Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Vier Jugendliche verwüsten Turnhalle in Dresden-Prohlis

Vier Jugendliche verwüsten Turnhalle in Dresden-Prohlis

Die Polizei hat vier Jugendliche ermittelt, die sich nun wegen Einbruchs in eine Sporthalle in Dresden-Prohlis verantworten müssen. Die 15, 16, 18 und 19 Jahre alten Jugendlichen hatten am Dienstagabend mit einem Spaten die Eingangstür der Anlage an der Georg-Palitzsch-Straße aufgebrochen.

Voriger Artikel
Polizei stellt Pkw-Einbrecher an der Reitbahnstraße in Dresden
Nächster Artikel
Buchhandlung am Altmarkt in Dresden ausgeraubt

Polizeiwappen an Polizeiwagen (Symbolbild)

Quelle: Tanja Tröger

Wie die Beamten mitteilten, wollten die jungen Leute eine Runde Fußball spielen. Dies lief offenbar aus dem Ruder, denn schließlich zündeten sie drei Knaller der Marke „La Bomba" im Kreideeimer und stahlen ein Handy im Wert von rund 200 Euro aus dem Lehrerraum. Die jungen Leute, von denen nur der 16-Jährige diese Schule besucht, richteten einen Schaden von etwa 1.000 Euro an.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr