Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Versuchter Raub in einer Bar in der Äußeren Neustadt Dresden – Polizei sucht Täterin

Versuchter Raub in einer Bar in der Äußeren Neustadt Dresden – Polizei sucht Täterin

Eine bewaffnete Frau hat am Sonntagabend versucht, eine Bar an der Görlitzer Straße in der Äußeren Neustadt Dresden auszurauben. Die Dame betrat die Kneipe gegen 20.30 Uhr und bedrohte einen jungen Angestellten mit einer Pistole.

Der 20-Jährige weigerte sich, Geld herauszugeben und drängte die Täterin aus dem Laden. Sie flüchtete in Richtung „Kunsthofpassage“.  

Wie die Polizei mitteilte, wird wegen schweren Raubes ermittelt. Die Gesuchte ist etwa 22 bis 23 Jahre alt, 1,60 Meter groß und von normaler Statur. Sie hat hellbraune, schulterlange Haare mit blonden Strähnen. Auffällig sei ihr leicht gebräunter Teint, teilten die Beamten mit. Sie sprach deutsch ohne Dialekt und war mit einem braunen Oberteil, einem cremefarbenen Rock und weißen Sandalen bekleidet.  

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Raub und zum Aufenthaltsort der Täterin. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr