Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Versuchter Raub am Dresdner Messering – 16-Jähriger verletzt

Versuchter Raub am Dresdner Messering – 16-Jähriger verletzt

Zwei 15 und 16 Jahre alte Jungen sind am Mittwochabend an einer Straßenbahnhaltestelle am Dresdner Messering angegriffen worden. Laut Polizei warteten die Jugendlichen gegen 19.45 Uhr auf eine Bahn, als sich zwei Unbekannte näherten.

Das Täterduo forderte die Herausgabe von Handys. Der 16-Jährige wurde geschlagen und leicht verletzt. Er musste ambulant versorgt werden.  

Als sich eine Straßenbahn näherte, ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Die Kriminalpolizei Dresden ermittelt.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr