Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Verpuffung bei Gleisarbeiten – Zwei Arbeiter in Dresden verletzt

Verpuffung bei Gleisarbeiten – Zwei Arbeiter in Dresden verletzt

Bei Gleisarbeiten auf der Lommatzscher Straße sind am Donnerstagvormittag zwei Arbeiter der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher auf Anfrage erklärte, sei es während der Arbeiten am Dreysigplatz gegen 8.30 Uhr zu einer Verpuffung gekommen, die bei den Arbeitern ein Knalltrauma verursacht hat.

Grund für die Verpuffung waren ersten Erkenntnissen zufolge Feuerwerkskörper, die sich im Gleisbett befanden. „Wie die dort hingekommen sind, ist noch völlig unklar“, so der Polizeisprecher. Im Zuge des Unfalls musste die Lommatzscher Straße kurzzeitig gesperrt werden, seit 9.50 Uhr rollt der Verkehr aber wieder.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr