Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Verletzter bei Messerstecherei in Dresden-Prohlis

Täter gestellt Verletzter bei Messerstecherei in Dresden-Prohlis

Am Mittwochabend kam es in einem Mehrfamilienhaus an der Prohliser Allee zu einer Messerstecherei. Der 29-jährige Täter betrat kurz nach 21 Uhr die Wohnung eines 47-jährigen Bekannten. Kurz darauf kam es zur Auseinandersetzung.

Voriger Artikel
Polizei nimmt JVA-Mitarbeiter wegen Bestechlichkeit fest
Nächster Artikel
Bundespolizei Dresden: Mit einer Rockmelodie zum Taschendieb

Die alarmierte Polizei konnte den Täter noch am Tatort stellen und nahm ihn vorläufig fest.
 

Quelle: imago stock&people

Dresden.  Am Mittwochabend kam es in einem Mehrfamilienhaus an der Prohliser Allee zu einer Messerstecherei. Der 29-jährige Täter betrat kurz nach 21 Uhr die Wohnung eines 47-jährigen Bekannten. Kurz darauf kam es laut Polizeiangaben zu einer Auseinandersetzung mit einem Messer, bei welcher der 47-Jährige verletzt wurde. Die alarmierte Polizei konnte den Täter noch am Tatort stellen und nahm ihn vorläufig fest. Das Opfer wurde anschließend in einem Krankenhaus stationär behandelt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Tatablauf und dem genauen Grund der Auseinandersetzung aufgenommen.

Von sbu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr