Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Verkehrsunfall legt Straßburger Platz in Dresden lahm

Gegen Ampel geprallt Verkehrsunfall legt Straßburger Platz in Dresden lahm

Ein Verkehrsunfall hat am Freitagmorgen den Straßburger Platz in Dresden lahmgelegt. Gegen 7 Uhr hatte ein Autofahrer auf der Kreuzung die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war gegen eine Ampel geprallt. Dabei wurde der Fahrer in seinem Audi eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Ein Verkehrsunfall hat am Freitagmorgen den Straßburger Platz in Dresden lahmgelegt

Quelle: Roland Halkasch

Dresden. Ein Verkehrsunfall hat am Freitagmorgen den Straßburger Platz in Dresden lahmgelegt. Gegen 7 Uhr hatte ein 24 Jahre alter Autofahrer auf der Kreuzung die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war gegen eine Ampel geprallt. Dabei wurde der Fahrer in seinem Audi eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Auch ein Fußgänger wurde leicht verletzt.

54c4a866-8c72-11e6-af77-bea21a58e60c

Ein Verkehrsunfall hat am Freitagmorgen den Straßburger Platz in Dresden lahmgelegt. Gegen 7 Uhr hatte ein Autofahrer auf der Kreuzung die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war gegen eine Ampel geprallt.

Zur Bildergalerie

Wegen des Unfalls fiel die Ampelanlage auf dem Straßburger Platz aus. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Die Beamten suchen nun nach Zeugen für den Unfall. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Von SL

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr