Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Verkehrsunfall in Dresden-Tolkewitz – BMW-Fahrer schwer verletzt

Verkehrsunfall in Dresden-Tolkewitz – BMW-Fahrer schwer verletzt

Der Fahrer eines BMW X6 ist am Mittwochmorgen bei einem Frontalzusammestoß mit einer Straßenbahn in Dresden-Tolkewitz schwer verletzt worden. Der 20 Jahre alte Mann war mit seinem Wagen stadtauswärts auf der Wehlener Straße unterwegs.

Der Zusammenprall geschah gegen 7 Uhr in Höhe der Straßenbahnhaltestelle „Wasserwerk Tolkewitz“.

Der Wagen des jungen Fahrers überschlug sich, landete auf dem Dach und rutschte in ein angrenzendes Grundstück. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 20-Jährige eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er ist mit schwersten Verletzungen in ein Dresdner Krankenhaus eingeliefert worden.

Im Zuge der Rettungs- und Unfallaufnahmearbeiten musste die Wehlener Straße für etwa zwei Stunden gesperrt werden. Es entstand ein Schaden von rund 60.000 Euro. Die Polizeibeamten prüfen Hinweise, nach denen der junge Mann mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr