Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Verkehrsunfall in Dresden-Briesnitz: Polizei sucht nach Zeugen

Verkehrsunfall in Dresden-Briesnitz: Polizei sucht nach Zeugen

Nach einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos auf der Meißner Landstraße in Dresden-Briesnitz sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Ein Renault Clio und ein VW Lupo waren am 19. Oktober gegen 11 Uhr in Höhe der Merbitzer Straße zusammengestoßen.

Voriger Artikel
Feuerwehr Dresden bekämpft Brände in Tolkewitz und Johannstadt
Nächster Artikel
Dresden-Kaditz: Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Quelle: André Kempner

Laut Polizei wollte die 69 Jahre alte Fahrerin des Renault von der Merbitzer Straße nach links auf die Meißner Landstraße abbiegen. Dabei prallte sie gegen den Lupo, dessen 73 Jahre alte Fahrerin auf der Meißner Landstraße stadteinwärts fuhr. Die Fahrerin des Renault und die Beifahrerin des VW erlitten leichte Verletzungen, es entstand ein Schaden von rund 16.000 Euro.

Die Dresdner Beamten suchen nun vor allem Hinweise zur Ampelschaltung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr