Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Verkehrsunfall auf der Nossener Brücke – Polizei sucht Zeugen

Verkehrsunfall auf der Nossener Brücke – Polizei sucht Zeugen

Auf der Nossener Brücke kollidierten am Dienstag gegen 12.30 Uhr zwei Fahrzeuge miteinander. Laut Polizei verlor ein 49-jähriger Fiat-Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen und geriet auf die Gegenfahrbahn.

Voriger Artikel
Ladendieb schlägt Detektiv in Dresden-Friedrichstadt
Nächster Artikel
Betonmischer-LKW im Wert von rund 120.000 Euro in Dresden-Übigau gestohlen

Polizisten im Einsatz (Archiv)

Quelle: dpa

Dort stieß der Fiat nach Angaben der Beamten mit einem Seat Ibiza zusammen. Sowohl der 49-Jährige als auch die 32-jährige Seat-Fahrerin wurden leicht verletzt. An den Fahrzeuge entstand ein Schaden von rund 16.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr