Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Verfolgungsfahrt in Dresden-Bühlau

Verfolgungsfahrt in Dresden-Bühlau

In der Nacht zum Montag kam es in Dresden-Bühlau zu einer Verfolgungsfahrt mit der Polizei. Eine Streife hatte zunächst gegen 1 Uhr auf der Bautzner Landstraße einen VW Golf mit kaputtem Rücklicht bemerkt und den Fahrer kontrollieren wollen.

Voriger Artikel
Dresden: Fußgänger auf der Autobahn von Wagen erfasst und getötet
Nächster Artikel
Zwei Frauen werden am Sonntag in Dresden beraubt

Eine Streife hatte zunächst gegen 1 Uhr auf der Bautzner Landstraße einen VW Golf mit kaputtem Rücklicht bemerkt und den Fahrer kontrollieren wollen.

Quelle: André Kempner

Dieser gab jedoch Gas und flüchtete über die Kirschauer, Gnaschwitzer und Hutbergstraße, die Rochwitzer und die Weißiger Straße bis in die Sackgasse Rossendorfer Straße. Auf dem sich anschließenden Feldweg fuhr der Fahrer in den Straßengraben. Wie die Polizei meldet, sprangen drei Männer aus dem Wagen und entkamen im Nebel.  

Während der Flucht fuhr der Fahrer ständig mit überhöhter Geschwindigkeit, schaltete teilweise die Beleuchtung aus, beachtete weder Verkehrszeichen noch Vorfahrtsregeln. Eine erste Überprüfung ergab, dass die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen gestohlen sind. Der Wagen selbst ist abgemeldet. Die Kriminalpolizei ermittelt.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr