Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Unwetter in Dresden: Feuerwehr muss am Dienstag 23 Mal ausrücken

Unwetter in Dresden: Feuerwehr muss am Dienstag 23 Mal ausrücken

Im Zuge der Unwetter am Dienstag ist die Feuerwehr Dresden insgesamt  23 Mal im Stadtgebiet ausgerückt, um Gewitterschäden zu beseitigen.

Voriger Artikel
Fehlalarm sorgt für Feuerwehreinsatz in der Dresdner Centrum Galerie
Nächster Artikel
Noch keine Spur zu Dresdner Ehemann von toter Frau von Bennewitz
Quelle: dpa

Es mussten umgestürzte Bäume und heruntergebrochene Äste beseitigt werden.  

Auf dem Niederseidwitzer Weg und der Zwickauer Straße beschädigten umgestürzte Bäume abgestellte PKW. Ein Blitz schlug in den Dachfirst eines Einfamilienhauses ein und entzündete diesen. Über eine Drehleiter und Wasser aus einem Strahlrohr konnte der Brand schnell gelöscht werden, sodass niemand verletzt wurde.

am

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr