Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Untersuchungshaft: Trio prügelte 28-Jährigen krankenhausreif

Untersuchungshaft: Trio prügelte 28-Jährigen krankenhausreif

Die Polizei hat drei Männer verhaftet, die einen 28-Jährigen in seiner Wohnung auf der Straße Am Anger in Prohlis überfallen, brutal verprügelt und beraubt haben.

Die Verdächtigen wurden am Montag dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehle erließ. Die Männer im Alter von 26, 29 und 34 Jahren müssen jetzt in Untersuchungshaft auf den Fortgang der Ermittlungen warten.

Das Tatopfer war am Sonntagmorgen laut Polizei bei seinen Nachbarn zu Besuch. Als der 28-Jährige in seine Wohnung zurückkehren wollte, wurde er von dem Trio erwartet. Die Männer schlugen und traten auf den jungen Mann ein und forderten Geld. Einer von ihnen sah sich in der Wohnung um, schließlich nahmen die Räuber einen Computer, ein Fahrrad, Fahrradzubehör und Werkzeug mit. Der 28-Jährige alarmierte die Polizei. Er musste wegen der erlittenen Verletzungen im Krankenhaus untergebracht werden.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 17.06.2014

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr