Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Ungleiches Duell auf der Bergstraße: Schwerer Benzrammt kleinen Zweisitzer

Ungleiches Duell auf der Bergstraße: Schwerer Benzrammt kleinen Zweisitzer

Am Sonnabendmittag gegen 13.30 Uhr ereignete sich auf der Bergstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Mercedes-Benz befuhr nach Angaben von Augenzeugen die Fritz-LöfflerStraße in landwärtiger Richtung.

Voriger Artikel
Diebe stehlen Schranktresor mit 9300 Euro in Dresden
Nächster Artikel
Räuberische Erpressung in Wohnheim in Dresden-Friedrichstadt

Gleich drei Fahrzeuge waren am Sonnabendmittag in einen Unfall auf der Bergstraße verwickelt.

Quelle: Brennpunktfoto

Beim Abbiegen in die Bergstraße verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der schwere Wagen geriet auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte er mit einem kleinen Zweisitzer Smart. Dieses Auto wurde noch auf einen VW Caddy geschoben, der ebenfalls in stadteinwärtige Richtung fuhr.

Während die Insassen im VW Caddy mit dem Schrecken davonkamen, erlitt der Smart-Fahrer schwere Verletzungen und wurde in die Klinik gebracht. Fahrer und Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen davon. Bei dem Unfall entstand ein hoher Sachschaden. Wegen der Bergungs- und Rettungsarbeiten mussten die stadtwärtigen Fahrspuren für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Polizei führte den Verkehr an der Unfallstelle vorbei. Dennoch kam es in dem Bereich im Dresdner Süden zu Beeinträchtigungen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 19.01.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr