Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unfall mit drei Lkw auf der A4 bei Dresden - Autobahn seit dem Abend wieder frei

Unfall mit drei Lkw auf der A4 bei Dresden - Autobahn seit dem Abend wieder frei

Die A4 bei Dresden musste am Montag erneut voll gesperrt werden. Grund war ein Unfall zwischen den Anschlussstellen Hellerau und Wilder Mann, an dem drei polnische Lkw beteiligt waren.

Voriger Artikel
Zahl der Unfallopfer erhöht sich auf elf - Dresdens Feuerwehrchef spricht von "schrecklichen Bildern"
Nächster Artikel
Busunglück in Dresden mit elf Todesopfern: Warum die Leitplanke nicht gehalten hat

Die Polizei leitet den Verkehr ab der Anschlussstelle Flughafen ab.

Quelle: Stephan Lohse

Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 52 Jahre alter Lkw-Fahrer in Richtung Chemnitz unterwegs, als er gegen 13.45 Uhr auf einen vorausfahrenden Laster auffuhr. Dieser Lkw wurde dadurch auf ein drittes Fahrzeug geschoben. Der mittlere Laster durchbrach durch die Kollision die Mittelleitplanke und verlor einen Teil seiner Ladung.

Der 52-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Der 22 Jahre alte Fahrer des mittleren Lasters wurde ebenfalls verletzt, wie schwer ist derzeit noch nicht bekannt.

Wegen der Bergung der Ladung und der Instandsetzung der Leitplanke blieb die Autobahn in Richtung Chemnitz längere Zeit voll gesperrt und wurde erst am Abend wieder für den Verkehr freigegeben. In der Gegenrichtung war die linke Spur nicht befahrbar. Die Polizei leitete den Verkehr ab der Anschlussstelle Flughafen ab. Auch auf der Umleitungsstrecke bildeten sich Staus.

Bereits am Montagvormittag war auf der A4 zwischen Altstadt und Neustadt ein Lkw in Brand geraten. Wie Polizeisprecherin Jana Ulbricht mitteilte, brannte zunächst die Hinterachse des Fahrzeuges. Dem Lkw-Fahrer gelang es, das Fahrzeug am Seitenstreifen zum Stehen zu bringen. Für die Löscharbeiten musste die Autobahn in Richtung Görlitz voll gesperrt werden.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr