Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Unfall auf der St. Petersburger Straße

Polizei sucht Zeugen Unfall auf der St. Petersburger Straße

Ein silberfarbener Seat Leon und ein Seat Arosa sind am Freitagabend um 19.25 Uhr auf der St. Petersburger Straße in Dresden auf der Linksabbiegespur zur Pillnitzer Straße zusammengestoßen. Die Fahrer machten anschließend unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang.

Voriger Artikel
Zeugen zu Parkplatzunfall gesucht
Nächster Artikel
Anzeige nach rechtem Text im Schaukasten in Dresden-Leuben
Quelle: dpa

Dresden. Ein silberfarbener Seat Leon und ein Seat Arosa sind am Freitagabend um 19.25 Uhr auf der St. Petersburger Straße in Dresden auf der Linksabbiegespur zur Pillnitzer Straße zusammengestoßen. Die Fahrer machten anschließend unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang.

Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Unfall auf der  St. Petersburger Straße/Rathenauplatz.

Wer hat den Zusammenstoß beobachtet? Wer kann Angaben zum Fahrverhalten der beiden machen? Hinweise bitte an die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33.

am

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr