Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Unfall auf der Bodenbacher Straße in Dresden

Zeugen gesucht Unfall auf der Bodenbacher Straße in Dresden

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am vergangenen Sonntag an der Kreuzung Bodenbacher Straße / Enderstraße ereignete. Gegenüber der Polizei behaupteten beide Fahrer, ihre jeweilige Ampel hätte auf Grün gestanden.

Voriger Artikel
Unbekannte brechen in Dresdner Kneipe ein
Nächster Artikel
Bus verletzt 16-Jährigen in Dresden

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am vergangenen Sonntag an der Kreuzung Bodenbacher Straße / Enderstraße ereignete.

Quelle: dpa

Dresden. Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am vergangenen Sonntag an der Kreuzung Bodenbacher Straße / Enderstraße ereignete. Ein 69-jährige Fahrer eines Opel Combo fuhr auf der Enderstraße in Richtung Rennplatzstraße. Zur gleichen Zeit fuhr eine 38-jährige mit ihrem Citroen auf der Bodenbacher Straße in Richtung Liebstädter Straße. An der Kreuzung Bodenbacher Straße / Enderstraße stießen sie zusammen. Zwei Insassen des Citroen wurden leicht verletzt. Gegenüber der Polizei behaupteten beide, ihre jeweilige Ampel hätte auf Grün gestanden. Wer Angaben zum Unfall machen kann, soll sich bei der Polizei unter der Rufnummer 483 22 33 melden.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr