Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unfall auf B6 bei Dresden Weißig - Fahrer schwer verletzt

schwer verletzt Unfall auf B6 bei Dresden Weißig - Fahrer schwer verletzt

Am Dienstagmorgen gegen 9.30 Uhr kam es auf der Bautzner Landstraße zwischen Rossendorf und Dresden-Weißig einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Skoda Fabias war in Richtung Dresden unterwegs und kollidierte aus noch ungeklärter Ursache kurz vor Weißig frontal mit einem Baum.

Das Unfallopfer wurde mit einem Helikopter ausgeflogen.
 

Quelle: Roland Halkasch

Dresden. Am Dienstagmorgen gegen 9.30 Uhr kam es auf der Bautzner Landstraße zwischen Rossendorf und Dresden-Weißig zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 45 Jahre alte Fahrer eines Skoda Fabias war in Richtung Dresden unterwegs und kollidierte aus noch ungeklärter Ursache kurz vor Weißig frontal mit einem Baum. Feuerwehrmänner der Wachen Striesen und Weißig rückten an, um den Schwerverletzten aus dem Fahrzeug zu schneiden. Der Mann wurde anschließend mit einem Helikopter in ein Krankenhaus geflogen. Die B6 blieb zeitweise voll gesperrt. Wie die Polizei mitteilt, wird derzeit noch die Unfallursache ermittelt.

Am Dienstagmorgen gegen 9.30 Uhr kam es auf der Bautzner Landstraße zwischen Rossendorf und Dresden-Weißig einem schweren Verkehrsunfall.

Zur Bildergalerie

Von hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr