Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Unfall an der Dresdner Stübelallee – Ampelschaltung unklar

Grün oder Rot? Unfall an der Dresdner Stübelallee – Ampelschaltung unklar

Unklarheit über die Ampelschaltung herrscht nach einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag auf der Kreuzung Stübelallee und Tetschener Straße zugetragen hat. Hier waren gegen 14 Uhr ein Audi A4 und ein VW Golf zusammengestoßen.

Voriger Artikel
Aus dem Amtsgericht Dresden: Tauschbörse für Kinderpornos bestückt
Nächster Artikel
Königsbrücker Straße: LKW prallt auf Straßenbahn

Die Beamten suchen Zeugen des Unfalls und Angaben zur Ampelschaltung.

Quelle: dpa

Dresden. Unklarheit über die Ampelschaltung herrscht nach einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag auf der Kreuzung Stübelallee und Tetschener Straße zugetragen hat. Hier waren gegen 14 Uhr ein Audi A4 und ein VW Golf zusammengestoßen.

Der 53-jährige Audifahrer war auf der Stübelallee in Richtung Zentrum unterwegs. Der VW-Golf mit einem 47-Jährigen am Steuer kam von der Tetschener Straße auf die Kreuzung gefahren. Der Schaden beträgt etwa 15.000 Euro. Beide Fahrer geben laut Polizei an, bei Grün gefahren zu sein.

Die Beamten suchen Zeugen des Unfalls und Angaben zur Ampelschaltung. Hinweise werden unter (0351) 483 22 33 entgegengenommen.

Von fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr