Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unfall am Dr.-Külz-Ring in Dresden: Junge Frau von Straßenbahn erfasst

Unfall am Dr.-Külz-Ring in Dresden: Junge Frau von Straßenbahn erfasst

An der Haltestelle Prager Straße wurde heute eine Frau von einer Straßenbahn erfasst. Der Unfall ereignete sich um 16.20 Uhr. Die Frau, zu deren Alter die Polizei noch nichts sagen konnte, querte die Gleise und hat dabei wahrscheinlich eine Straßenbahn der Linie 44 übersehen, die in Richtung Postplatz unterwegs war.

Voriger Artikel
Hechtviertel: 25-Jähriger bestiehlt seinen Nachbarn
Nächster Artikel
Polizei sucht Zeugen einer Fahrerflucht in der Wilsdruffer Vorstadt in Dresden
Quelle: Stephan Lohse
phpe3f07fa1e6201406241728.jpg

Unfall am Dr.-Külz-Ring

Zur Bildergalerie

Weitere Verletzte gab es nicht. Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) leiteten die Bahnen der Linien 8, 9, 11 und 44 um, die Busse der Linie 62 hielte unterdessen außerhalb der Haltestelle auf der Straße. Der Rettungsdienst brachte die Verletzte in ein Krankenhaus. Kurz vor 17 Uhr konnten die Bahnen wieder in Richtung Pirnaischer Platz/Walpurgisstraße fahren. Das Gleis in Richtung Postplatz musste da noch gesperrt bleiben.

cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr