Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unbekannter springt in Dresden auf fahrendes Auto

Unbekannter springt in Dresden auf fahrendes Auto

Ein unbekannter Mann ist am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr auf ein fahrendes Auto gesprungen. Der 53-jährige Fahrer war auf der St.-Petersburger Straße in Richtung Hauptbahnhof unterwegs.

Kurz vor dem Abzweig zur Bürgerwiese kamen fünf bis sechs junge Männer von rechts angelaufen. Einer von ihnen löste sich aus der Gruppe und sprang plötzlich auf die Motorhaube des fahrenden Wagens.

Der Fahrer stoppte und wollte sich laut Polizei um den Unbekannten kümmern, da dieser sich offensichtlich verletzt hatte. Der Unbekannte ging jedoch auf den Fahrer los, schubste ihn und schrie ihn an. Als ein Begleiter eingreifen wollte, zog sich der Autofahrer zurück und fuhr davon. Erst später bemerkte er einen Schaden von rund 3000 Euro an seinem VW. Die Polizei bittet nun Zeugen, sich unter (0351) 483 22 33 zu melden.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr