Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unbekannter raubt Mobiltelefon in Dresden-Löbtau

Unbekannter raubt Mobiltelefon in Dresden-Löbtau

Im Dresdner Osten ist ein 23-Jähriger am Dienstagabend von einem Unbekannten beraubt worden. Gegen 0.30 Uhr war der Mann auf dem Heimweg, als er zwischen Lübecker Straße und Emrich-Ambros-Ufer von einem Unbekannten angesprochen wurde.

Voriger Artikel
Problem Alltagskriminalität: Dresdner Polizei verzeichnete 2012 mehr Straftaten
Nächster Artikel
Polizei stellt 26-Jährigen am Neustädter Bahnhof mit Drogen und Diebesgut

Symbolbild

Quelle: dpa

Wie die Polizei mitteilte, forderte der Täter das Handy und schlug seinem Opfer ins Gesicht. Daraufhin übergab der 23-Jährige sein etwa 150 Euro teures Mobiltelefon, wonach der Räuber das Weite suchte.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr