Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unbekannter belästigt in Dresden zwei Mädchen – Polizei sucht nach Zeugen

Unbekannter belästigt in Dresden zwei Mädchen – Polizei sucht nach Zeugen

Die Dresdner Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der im Oktober 2012 in der Dresdner Südvorstadt zwei elfjährige Mädchen belästigt hat. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, hatte der Mann die Kinder am 4. Oktober gegen 8 Uhr angetroffen.

Voriger Artikel
Mutmaßlicher Serieneinbrecher geht der Polizei in Dresden ins Netz
Nächster Artikel
Einbrecher verschaffen sich mit gestohlenem Schlüssel Zutritt in eine Dresdner Wohnung

Die Polizei sucht diesen Mann. Er soll im Oktober 2012 zwei Mädchen belästigt haben.

Quelle: Polizei

Die Mädchen liefen von der von der Bushaltestelle „Reichenbachstraße“ bis zur Fritz-Löffler-Straße.

Dort überholte er die Mädchen und stellte sich auf einen Rasen am Gehweg. Als die Mädchen an ihm vorbeiliefen, öffnete er seine Hose und manipulierte an seinem unbedeckten Geschlechtsteil. Gleichzeitig mache er die Kinder auf sich aufmerksam, teilten die Beamten mit.

Der Gesuchte ist etwa 60 bis 70 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und hat eine füllige Figur. Auffällig waren laut Mitteilung seine hellen-weißen Haare und seine Stirnglatze. Er trug eine Brille und war komplett dunkel gekleidet. Nun soll ein Phantombild helfen, dem Täter auf die Spur zu kommen.

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr