Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unbekannte tragen 80 Kisten Leergut in Dresden-Plauen davon

Unbekannte tragen 80 Kisten Leergut in Dresden-Plauen davon

Unbekannte haben am Wochenende in verschiedenen Stadtteilen Leergut aus Einkaufsmärkten gestohlen. Rund 80 Kisten entwendeten Unbekannte aus dem Leergutlager eines Getränkemarktes an der Hofmühlenstraße in Dresden-Plauen.

Voriger Artikel
Zwei Personen sterben in Sportwagen auf der A4
Nächster Artikel
Einbrecher von Anwohner im Hechtviertel überrascht

(Symbolbild)

Quelle: dpa

Den Wert der Beute bezifferten die Beamten auf rund 250 Euro.

In Dresden-Löbtau trugen die Täter insgesamt 24 Kästen mit Leergut davon. Diese standen zuvor im Leergutlager eines Einkaufsmarktes an der Tharandter Straße. Um an die Kästen im Wert von rund 85 Euro zu gelangen, hatten die Unbekannten einen Zaun zerschnitten. In Trachau schleppten Unbekannte 25 Säcke mit PET-Flaschen im Wert von rund 500 Euro davon. Die Flaschen lagerten auf dem Grundstück eines Supermarktes an der Leipziger Straße.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr