Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unbekannte stehlen 13 Bienenstöcke in der Dresdner Heide – Zeugen gesucht

Unbekannte stehlen 13 Bienenstöcke in der Dresdner Heide – Zeugen gesucht

Zwischen Freitag und Dienstagmorgen haben Unbekannte insgesamt 13 Bienenstöcke mit Völkern aus der Dresdner Heide gestohlen. Etwa 500 Meter nach dem Gelände der Offiziersschule des Heeres im Bereich der verlängerten Marienallee hatten die Täter laut Polizei ein Schloss aufgeschnitten und das Tor zu einem umzäunten Bereich geöffnet.

Voriger Artikel
Zerstückelte Leiche in Reichenau: Dresdner Staatsanwaltschaft erhebt Mordanklage
Nächster Artikel
Quartett ruft in der Dresdner Südvorstadt rechte Parolen

13 Bienenstöcke samt Völkern sind gestohlen worden.

Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv

Dort entwendeten sie die Bienenkisten mit jeweils einem Bienenvolk darin. Der Schaden wird mit etwa 10.000 Euro angegeben.

Die Beamten gehen davon aus, dass die Diebe zum Abtransport ein größeres Fahrzeug benutzt haben müssen. Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge im Bereich der Marienallee nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr