Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Unbekannte klauen in Dresden-Löbtau 300 Kilogramm Metall

Im Schrotthandel bedient Unbekannte klauen in Dresden-Löbtau 300 Kilogramm Metall

An der Tharandter Straße sind in der Nacht zum Donnerstag Metalldiebe am Werk gewesen. Nach Angaben der Polizei begaben sich die Unbekannten auf das Gelände eines Schrotthandels und gingen in einer Lagerhalle auf Beutezug.

Voriger Artikel
Kassenautomat gesprengt
Nächster Artikel
Drogenfund bei 22-jährigem Dresdner

Symbolfoto

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. An der Tharandter Straße sind in der Nacht zum Donnerstag Metalldiebe am Werk gewesen. Nach Angaben der Polizei begaben sich die Unbekannten auf das Gelände eines Schrotthandels und gingen in einer Lagerhalle auf Beutezug. Sie stahlen etwa 250 Kilogramm Kupfer sowie rund 50 Kilogramm Blei im Gesamtwert von etwa 1350 Euro. Zudem verursachten die Täter einen Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr