Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unbekannte greifen drei Tunesier vor „Acki’s Bierbar“ in Dresden an – Zeugen gesucht

Unbekannte greifen drei Tunesier vor „Acki’s Bierbar“ in Dresden an – Zeugen gesucht

Am Samstag haben Unbekannte drei Tunesier am Straßburger Platz mit Steinen beworfen, sie bepöbelt und einen am Boden liegenden Mann mit Tritten verletzt.

Voriger Artikel
Einbruchsschutz – Dresdner Polizei informiert vor Ort
Nächster Artikel
Dresdner Feuerwehr löscht Küchenbrand in Wohnhaus am Jägerpark

Symbolbild

Quelle: dpa

Laut Polizei ereignete sich der Vorfall gegen 17. 20 Uhr. Die drei Männer befanden sich demnach auf dem Weg zur Straßenbahn. Eine Gruppe unbekannter Personen, die laut Polizei vor „Acki’s Bierbar“ standen, bepöbelte die drei Tunesier zunächst.

Die Opfer gingen daraufhin in Richtung Pirnaischer Platz weiter. Eine Gruppe von acht unbekannten Personen und ein blauer VW Polo verfolgte die Männer und bewarf sie nach Polizeiangaben mit Steinen. Ein Mann stürzte im Gleisbett der Straßenbahn und wurde von zwei Tätern  getreten. Einer der Angreifer trug laut der Beamten ein auffälliges rotes T-Shirt und um die Hüften eine „Dynamo Weste“. Das Operative Abwehrzentrum Sachsen ermittelt und benötigt jetzt die Hilfe von Zeugen, die bei der Aufklärung der Straftathelfen können.  

Hinweise zu den mutmaßlichen Tätern nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr