Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unbekannte brechen in Dresdner Berufsschulen ein

Unbekannte brechen in Dresdner Berufsschulen ein

Zwei Berufsschulen in Dresden sind am Dienstag das Ziel von Einbrechern geworden. In Johannstadt begaben sich Unbekannte während der Unterrichtszeit am Vormittag in das Schulzentrum an der Gerokstraße.

Voriger Artikel
Sturm lässt Bäume in Sachsen umknicken - weitere Orkanböen erwartet
Nächster Artikel
Überraschungsei im Körper: Dresdner schmuggelte zehn Gramm Drogen

Einbrecher in Dresden (Symbolbild)

Quelle: dpa

In den Kellerräumen brachen sie vier Spinde auf und stahlen Geldbeutel, eine Uhr und Kleidung. Den Wert der Beute beziffert die Polizei auf rund 800 Euro. In der Zeit von 16 bis 18 Uhr haben Unbekannte eine Musikanlage aus einer Berufsschule an der Ehrlichstraße in der Wilsdruffer Vorstadt gestohlen. Die Täter hatten zuvor eine Eingangstür aufgebrochen. Das Gerät hatte einen Wert von rund 800 Euro. Angaben zum entstandenen Sachschaden machten die Beamten nicht.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr