Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Unbekannte beschmieren Streifenwagen bei Einsatz in Dresden-Löbtau

Unbekannte beschmieren Streifenwagen bei Einsatz in Dresden-Löbtau

Übermäßiger Lärm aus einer Wohnung an der Löbtauer Bünaustraße hat in der Nacht zum Sonntag die Polizei auf den Plan gerufen. 55 Personen feierten laut in einer Drei-Raum-Wohnung.

Die Polizisten beendeten die Party gegen 0.30 Uhr und sorgten so für Ruhe.

Als die Beamten zu ihrem Streifenwagen zurückkehrten, stellten sie an der Beifahrertür den blauen Schriftzug „ACAB“ fest. Unbekannte hatten den Einsatz der Polizisten ausgenutzt und den abgestellten Streifenwagen beschmiert. Glücklicherweise ließen sich die Buchstaben wieder abwaschen. So entstand letztlich kein Sachschaden.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr