Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Überschlag auf der A13

Unfall Überschlag auf der A13

Am Sonnabendmittag gegen 12.45 Uhr überschlug sich auf der A13 ein Audi Q7. Der Fahrer wollte in Thiendorf abfahren, fuhr zu schnell und konnte seinen Wagen nicht auf der Fahrbahn halten.

Voriger Artikel
Kriminelle suchen in Dresdner Bibliothek nach Beute
Nächster Artikel
Vier Schwerverletzte auf B6 bei Lommatzsch

Der Audi wurde während des Unfalles massiv beschädigt.

Quelle: Roland Halkasch

Thiendorf. Am Sonnabendmittag gegen 12.45 Uhr überschlug sich auf der A13 ein Audi Q7. Der Fahrer wollte in Thiendorf abfahren, fuhr zu schnell und konnte seinen Wagen nicht auf der Fahrbahn halten. Beide Insassen hatten jedoch Glück im Unglück und erlitten nur leichte Verletzungen, die bereits vor Ort behandelt wurden. Der Audi wurde erheblich beschädigt. Die Ausfahrt Thiendorf in Richtung Dresden musste kurzzeitig gesperrt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr