Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Überfall auf Modegeschäft am Dresdner Ferdinandplatz – Polizei sucht nach Zeugen

Überfall auf Modegeschäft am Dresdner Ferdinandplatz – Polizei sucht nach Zeugen

Nach einem Überfall auf ein Modegeschäft am Dresdner Ferdinandplatz am Mittwochnachmittag sucht die Polizei nun nach Zeugen für den Vorfall. Zwei Männer hatten gegen 14.30 Uhr das Geschäft betreten.

Voriger Artikel
Wiederholter Einbruch in Dresdner Schmuckgeschäft – Fahndung bei „Kripo-live“
Nächster Artikel
24-jähriger Dresdner an Straßenbahnhaltestelle in Mickten beraubt
Quelle: Stephan Lohse

Danach bedrohten sie die 41 Jahre alte Verkäuferin mit einem Messer und erbeuteten ihre Handtasche, zwei Netbooks und rund 700 Euro Bargeld. Beide flohen in Richtung St. Petersburger Straße.

Beide Täter werden als etwa 25 bis 30 Jahre alt beschrieben und sind jeweils etwa 1,65 Meter groß. Der erste Mann ist von schlanker Gestalt, hat schwarze, leicht gelockte an den Seiten kürzer gehaltene Haare, ein schmales Gesicht mit einer etwas dunkleren Hautfarbe und sprach Deutsch mit Akzent. Er trug ein weißes T-Shirt mit einem bunten Aufdruck im Brustbereich sowie eine blaue, karierte Dreiviertelhose.

Der zweite Täter hat eine sportliche Gestalt, schwarze, kurze Haare und trug ein rotes Basecap mit weißem Mützenschirm. Sein Äußeres wurde als südeuropäisch beschrieben. Er trug ein blaues T-Shirt mit einem weißen Schriftzug auf dem Rücken.

Hinweise zur Tat und den gesuchten Männern nimmt die Dresdner Polizei unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr