Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Tunesierduo attackiert Landsmann in der Dresdner Neustadt

Schlägerei Tunesierduo attackiert Landsmann in der Dresdner Neustadt

Auf dem Albertplatz in der Dresdner Neustadt haben am Donnerstagabend zwei Tunesier einen Landsmann angegriffen. Auch die Begegnung mit der Polizei war für das Opfer kein Grund zur Freude.

Symbolfoto

Quelle: dpa

DRESDEN. Zwei Tunesier haben am Donnerstagabend kurz nach 22 Uhr auf dem Albertplatz einen 25-jährigen Landsmann angegriffen. Das teilte die Polizei mit. Die Täter fragten den 25-Jährigen zuerst nach Zigaretten. Er wollte oder konnte den Männern keine Glimmstängel geben. Daraufhin wurde das Duo rabiat. Einer der Tunesier warf eine Flasche nach dem 25-Jährigen, der andere schlug ihm ins Gesicht. Als die Polizei eintraf, waren die Täter bereits verschwunden. Der junge Mann musste sich von einem Arzt ambulant behandeln lassen.

Bei den Ermittlungen zu der Attacke stellte sich heraus, dass der 25-Jährige bereits per Haftbefehl gesucht wurde. Die Polizei nahm ihn fest. Zusätzlich wird nun gegen den Tunesier ermittelt, weil er eine kleine Menge Hasch bei sich hatte, berichteten die Beamten.

Von cs

DRESDEN, Albertplatz 51.0633789 13.7457794
DRESDEN, Albertplatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr