Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Trio meldet in Dresden Hund vermisst und geht anschließend auf Randale-Tour in Oberwartha

Trio meldet in Dresden Hund vermisst und geht anschließend auf Randale-Tour in Oberwartha

Nachdem am Mittwochmorgen ein Trio aus zwei Männern und einer Frau auf dem Polizeirevier Dresden-Mitte ihren Hund als vermisst gemeldet hatte, begaben sich die drei auf eine Randale-Tour nach Oberwartha.

Nach der Vermisstmeldung gegen sechs Uhr morgens begaben sich Polizeibeamte auf die Suche und konnten den Terrier auf der Steinstraße ausfindig machen. Ein Leckerli und eine kurze Fahrt im Streifenwagen später wartete der Hund auf dem Revier auf sein Frauchen.

Wie die Polizei mitteilte, freute sich diese jedoch wenig über den Anruf der Beamten und gab zu verstehen, dass sie mit dem Hund nun nichts mehr anfangen könne. Zudem vergriff sich einer der männlichen Begleiter der Dame am Telefon im Ton gegenüber den Ordnungshütern. Die Polizisten übergaben den Hund notgedrungen der Tierrettung.

Schnell klärte sich auch, warum die Frau am Telefon so ungehalten reagierte. Statt ihren Vierbeiner zu suchen, war sie zusammen mit den zwei Herren in Richtung Dresden-Oberwartha gefahren. In einem gemieteten Ford Ka kamen die drei Leute von der Straße ab, durchbrachen einen Metallzaun und blieben in einem Vorgarten liegen. Nach dem Unfall verließen sie den Unfallort und zogen durch die Gärten. Nach Polizeiangaben beschädigte das Trio dort einige Lauben und eine Solaranlage. Ein älterer Herr wurde aufgefordert, sein Auto herauszugeben. Weiterhin stahlen die drei ein Fahrrad und beschädigten einen Auto-Seitenspiegel.

Dabei wurden die Randalierer jedoch von Zeugen beobachtet. Beamte ergriffen die 20-jährige Hundebesitzerin und einen 29 Jahre alten Begleiter auf der Rudolf-Förster-Straße in Oberwartha. Die Frau trug ein Nunchaku - eine Schlagwaffe - sowie ein Messer bei sich. Zudem stand sie offensichtlich unter Drogen. Der zweite Begleiter entzog sich durch Flucht. Er ist den Beamten aber aufgrund seiner Vorgeschichte bereits bekannt.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr