Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Trickdiebstahl: Polizei stellt drei Verdächtige am Postplatz Dresden

Trickdiebstahl: Polizei stellt drei Verdächtige am Postplatz Dresden

In der Nacht zum Sonnabend hat die Dresdner Polizei drei Männer erwischt, die zuvor einen Trickdiebstahl begangen hatten. Zwei der Täter täuschten laut Polizei gegen 1.45 Uhr auf dem Postplatz eine Schlägerei vor.

Währenddessen entwendete der Dritte ein Handy der Marke Huawei vom Geschädigten, der durch die Rauferei abgelenkt war.  

Die Polizei stellte im Rahmen einer Tatortbereichsfahndung drei tunesische Asylbewerber im Alter von 34, 24 und 21 Jahren, auf die die Personenbeschreibung zutraf. Einer der Männer hatte zudem das gestohlene Handy bei sich.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr