Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Trickbetrüger in Dresden mit neuer Masche unterwegs

Trickbetrüger in Dresden mit neuer Masche unterwegs

In Dresden sind einmal mehr Trickbetrüger unterwegs, die es im neuesten Fall auf Senioren abgesehen haben, die bereits einmal Opfer geworden sind. Wie die Polizei mitteilte, geben die Täter an, den Betroffenen helfen zu wollen.

Voriger Artikel
Polizei schnappt mehrfach gesuchten Mann in der Dresdner S-Bahn
Nächster Artikel
Polizei stellt Metalldiebe auf Dresdner Bahngelände
Quelle: dpa

Dabei überreden sie die Senioren, einen Kreditkartenantrag zu stellen, alle Dokumente und Zugangsdaten sollen aber an die Unbekannten gehen. Dabei gaukeln sie den Menschen vor, auf diesem Weg das beim ersten Mal verlorene Geld wiederbeschaffen zu können. Den Opfern bleibt im Fall des Falles aber nur das Risiko weiterer finanzieller Schäden und mögliche strafrechtliche Konsequenzen, wenn die Täter die Kreditkarten nutzen, informiert die Polizei.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr