Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Todesursache von 69-Jähriger Dresdnerin bleibt ungeklärt

Todesursache von 69-Jähriger Dresdnerin bleibt ungeklärt

Die Todesursache einer am Montag in Dresden gefundenen Rentnerin bleibt ungeklärt. „In Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft wird die Leiche nicht obduziert", sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag.

Voriger Artikel
Polizei stellt in Dresden-Nickern zwei Schrottdiebe auf frischer Tat
Nächster Artikel
Fünf Jugendliche greifen in der Dresdner Altstadt hinterrücks vier Männer an

Archivfoto

Quelle: Christian Nitsche

Es lägen keine Hinweise auf eine Straftat vor. Damit bleibe offen, ob die Frau die erste Kältetote in Sachsen sei oder nicht. Die Leiche der 69-Jährigen war auf dem Balkon ihrer Wohnung nahe des Großen Gartens entdeckt worden, nachdem sich Verwandte Sorgen gemacht und die Polizei verständigt hatten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr