Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Taschendiebe gleich zwei Mal erwischt: Dresdner Polizei nimmt Duo fest

Taschendiebe gleich zwei Mal erwischt: Dresdner Polizei nimmt Duo fest

Die Dresdner Polizei hat am Mittwochabend zwei Taschendiebe festgenommen. Das Duo war zuvor gleich doppelt erwischt worden, konnte jedoch in beiden Fällen zunächst fliehen.

Voriger Artikel
Zusammenstoß zwischen Radfahrern auf dem Dresdner Elbradweg – Polizei sucht nach Zeugen
Nächster Artikel
Autodiebe in Dresden unterwegs – 8 Autos gestohlen, ein Dieb geschnappt
Quelle: dpa

Laut Polizei waren die 20 und 30 Jahre alten Männer zunächst am Nachmittag auf dem Neumarkt aktiv. Der Ältere des Duos hatte ein Portmonee aus einer Jacke gestohlen, die über einer Lehne im Freisitz eines Cafes hing. Dabei wurde er aber von einem anderen Gast beobachtet und schließlich festgehalten. Der Dieb übergab die Beute dem verdutzten Besitzer, konnte danach aber fliehen.

Gegen 18 Uhr schlugen beide noch einmal an der Hauptstraße zu. Hier konnten sie sogar mit einem Portmonee als Beute fliehen. Die alarmierte Polizei konnte die Täter wenig später an der Leipziger Straße stellen. Beide konnten später einwandfrei als die gesuchten Taschendiebe identifiziert werden. Zudem leiteten die Beamten ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen das Duo ein.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr