Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Täter nach Einbruch in Tiefgarage in der Dresdner Friedrichstadt gestellt

Täter nach Einbruch in Tiefgarage in der Dresdner Friedrichstadt gestellt

Die Dresdner Polizei hat am Dienstagvormittag in der Dresdner Behringstraße zwei Einbrecher auf frischer Tat stellen können. Das Duo hatte sich mit Gewalt Zugang zur Tiefgarage des Hauses verschafft, war dabei aber von einem Anwohner gesehen worden.

Voriger Artikel
Verkäuferin vereitelt Handydiebstahl in der Dresdner Johannstadt
Nächster Artikel
Dresden-Prohlis: 27 Jahre alter Dresdner bedroht Passantin mit Waffe
Quelle: Tanja Tröger

Die sofort alarmierte Polizei konnte die 32 und 33 Jahre alten Männer noch vor Ort stellen, als sie sich an einem abgestellten Motorroller zu schaffen machten.

Wie sich zeigte, hatten die beiden zwar ein Auto dabei, der Fahrer verfügte jedoch nicht über einen Führerschein. Weiterhin stand er unter Drogeneinfluss und wurde bereit per Haftbefehl gesucht. Zudem fanden die Polizisten im Auto mehrere gestohlene Nummernschilder.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr