Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Südländer zerrten Mann aus der Straßenbahn

Überfall Südländer zerrten Mann aus der Straßenbahn

Ein 31-jähriger Mann ist am Freitagabend von bis zu neun Tätern beraubt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, stand der Mann an der Haltestele am Albertplatz und wollte in die Bahn einsteigen.

Symbolbild
 

Quelle: Archiv/DNN

Dresden..  Ein 31-jähriger Mann ist am Freitagabend von bis zu neun Tätern beraubt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, stand der Mann an der Haltestele am Albertplatz und wollte in die Bahn einsteigen, als ihn die südländisch aussehenden Täter aus der Bahn zerrten, auf ihn einschlugen und ihm schließlich die Geldbörse raubten. Der 31-Jährige musste zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Gewaltstraftäter konnten trotz sofort eingeleiteter Fahndung unerkannt entkommen, so die Beamten.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr