Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Streit eskalierte: Mann sticht in Wohnung auf Bekannten ein

Rudolf-Leonhard-Straße Streit eskalierte: Mann sticht in Wohnung auf Bekannten ein

In einen blutigen Streit sind zwei Männer am Donnerstagabend in einer Wohnung an der Rudolf-Leonhard-Straße  in Dresden geraten. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stach ein 46-Jähriger auf einen 27 Jahre alten Bekannten ein.

Voriger Artikel
Tödlicher Unfall in Dresden: Frau von Straßenbahn erfasst
Nächster Artikel
Handy und Tablet-PC gestohlen
Quelle: dpa

Dresden. In einen blutigen Streit sind zwei Männer am Donnerstagabend in einer Wohnung an der Rudolf-Leonhard-Straße  in Dresden geraten. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stach ein 46-Jähriger auf einen 27 Jahre alten Bekannten ein. Trotz schwerer Verletzungen konnte das Opfer blutüberströmt in eine Gaststätte in der Nähe fliehen. Rettungskräfte brachten den Mann ins Krankenhaus. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen. Gegen ihn wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Worum es bei dem Streit am Donnerstagabend ging, teilte die Polizei nicht mit. Gegen den 46-Jährigen wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr