Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Straßensperrung in der Dresdner Innenstadt – Herrenloser Koffer sorgt für Aufregung

Straßensperrung in der Dresdner Innenstadt – Herrenloser Koffer sorgt für Aufregung

In der Dresdner Innenstadt hat am Samstagvormittag ein herrenloser Koffer für Verkehrsbeeinträchtigungen gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Passant das silberne Gepäckstück an einem Bankgebäude auf der Waisenhausstraße gefunden.

Da die Beamten keinen Eigentümer finden können, wurden Spezialisten der sächsischen Polizei zur Überprüfung des Gegenstands angefordert.

Gegen 14.45 Uhr kam die Entwarnung. Mittels Röntgenstrahlung wurde ermitteln, dass sich im Koffer nur Textilien befanden. Die Waisenhausstraße zwischen Reitbahn- und Prager Straße musste während der Aktion von 11.15 Uhr und 14.45 Uhr für den Fußgänger- und Fahrverkehr gesperrt werden. Es waren zehn Polizeibeamte der Direktion Dresden im Einsatz.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr