Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Straßenbahn erfasst BMW – Fahrer schwer verletzt

Straßenbahn erfasst BMW – Fahrer schwer verletzt

Ein 37 Jahre alter BMW-Fahrer ist am Montagabend bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Autofahrer auf der Ammonstraße in Richtung Wiener Platz unterwegs, missachtete beim Linksabbiegen auf die Rosenstraße aber die Ampelschaltung.

Der Wagen wurde von einer Bahn der Linie 7 erfasst, die in Richtung Freiberger Straße fuhr. Der BMW-Fahrer musste aus seinem Fahrzeug befreit und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 57 Jahre alte Straßenbahnfahrer und die Insassen der Bahn blieben unverletzt. Der Schaden summiert sich auf etwa 15.000 Euro.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr