Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Straßenbahn am Wettiner Platz in Dresden entgleist: Räumungsarbeiten dauerten am Nachmittag an

Straßenbahn am Wettiner Platz in Dresden entgleist: Räumungsarbeiten dauerten am Nachmittag an

Am Mittwochnachmittag gegen 13.45 Uhr ist es am Wettiner Platz in Dresden zu einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem Radladerfahrer gekommen. Durch den Zusammenprall entgleiste die Straßenbahn.

Voriger Artikel
Dresdens Polizei setzt Kontrolle gegen Autodiebe fort – bisher kein Langfinger erwischt
Nächster Artikel
Skoda-Klau in Dresden: Polizei registriert sinkende Zahlen
Quelle: dpa

Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde das erste Drehgestell der Tram aus dem Gleis gehoben und einen halben Meter seitlich verschoben. Personen wurden nicht verletzt.

Der Hilfeleistungszug der Feuerwache Neustadt setzte das Drehgestell mit Hilfe hydraulischer Hebe- und Verschiebetechnik wieder in die Gleise. Dadurch kam es rund um den Wettiner Platz zu Verkehrsbehinderungen. Nach einer Meldung der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) normalisierte sich der Straßenbahnbetrieb der Linien 1 und 2 gegen 15.30 Uhr wieder, es kam jedoch zunächst noch zu erheblichen Verspätungen.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr