Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
„Stauvermeidung“ auf der A4 – Autofahrer bauen Leitplanken ab

„Stauvermeidung“ auf der A4 – Autofahrer bauen Leitplanken ab

Offenbar um einem Stau zu entgehen, haben unbekannte Autofahrer am Mittwochabend eine Leitplanke demontiert. Wie die Polizei mitteilte, legten die Täter gegen 21.15 Uhr auf der Baustelle der Fahrbahn in Richtung Görlitz Hand an, wahrscheinlich um auf die Gegenfahrbahn zu gelangen.

Voriger Artikel
Erneut Fehlalarm im Dresdner Hauptbahnhof – Gebäude zeitweise evakuiert
Nächster Artikel
Zwölfjähriger bei Verkehrsunfall in Dresden-Klotzsche schwer verletzt

Archivbild

Quelle: dpa

Laut Polizei gefährdeten sie so vor allem den Verkehr in Richtung Dresden, da die abgebauten Teile auf der Fahrbahn liegen blieben. Die Beamten ermitteln wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr