Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Sportlicher Balkondieb streift durch Dresden – Polizei geht von Serientäter aus

Sportlicher Balkondieb streift durch Dresden – Polizei geht von Serientäter aus

Ein Serientäter, der sportlich agil auf Balkone klettert und Schmuck, Geldbörsen und Handtaschen aus Wohnungen stiehlt, hält die Dresdner Polizei auf Trab. Am Donnerstagabend schlug der mutmaßliche Serieneinbrecher erneut zu.

Voriger Artikel
Unbekannte bedrängten junge Frau in der Südvorstadt - Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
VW-Lupo in Dresden-Prohlis mit Hakenkreuz beschmiert

Der Dieb drang über Fenster und Balkone in die Wohnungen ein. (Symbolbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Gegen 23.30 Uhr erklomm er den Balkon einer Wohnung an der Meißner Straße. Von dort begab er sich auf ein Vordach, um dann über den Balkon einer Wohnung im 1. Obergeschoss in eine Wohnung einzubrechen. Die angelehnte Balkontür erleichterte ihm den Zutritt.

Laut Polizei durchsuchte er die Wohnung und nahm Gegenstände im Wert von rund 5000 Euro mit. Die schlafenden Mieter wurden aufgeschreckt und konnten den Unbekannten nur noch vom Balkon flüchten sehen. Seit Anfang Juli verzeichnet die Dresdner Polizei bereits acht weitere Fälle, bei denen der Täter ähnlich vorgeht. Zum Teil kletterte der Täter mit und ohne Steighilfen in höher gelegene Fenster oder auf Balkone. Auch das ähnliche Diebesgut lässt die Polizei vermuten, dass derselbe Täter in die Wohnungen klettert. Die Beamten empfehlen, geöffnete Fenster und Türen nicht unbeaufsichtigt zu lassen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr