Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Spiegelreflex-Kameras gestohlen

Moritzburg Spiegelreflex-Kameras gestohlen

Bargeld und zwei Spiegelreflex-Kameras haben Einbrecher mitgehen lassen, die wahrscheinlich in der Nacht zum Sonnabend in Moritzburg ein Einfamilienhaus heimgesucht haben

Voriger Artikel
Tresordiebe in Hotel eingebrochen
Nächster Artikel
Nicht geguckt: 11.000 Euro waren futsch


Moritzburg. Bargeld und zwei Spiegelreflex-Kameras haben Einbrecher mitgehen lassen, die wahrscheinlich in der Nacht zum Sonnabend in Moritzburg ein Einfamilienhaus heimgesucht haben. Die Diebe brachen die Terrassentür auf und durchsuchten die Schränke im Haus. Die geklauten Kameras und das Bargeld repräsentierten zusammen einen Wert von etwa 5000 Euro. Außerdem entstanden Sachschäden von zirka 2000 Euro bei dem Beutezug.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr