Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sparkassenüberfall am Dresdner Dr.- Külz- Ring – Polizei sucht Zeugen

Sparkassenüberfall am Dresdner Dr.- Külz- Ring – Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagmittag gegen 12.45 Uhr ist die Sparkassenfiliale am Dr.-Külz-Ring in Dresden von einem Unbekannten überfallen worden. Wie die Polizei mitteilte, betrat der Mann die Filiale und begab sich zielgerichtet zu einem Kundenschalter im ersten Obergeschoss.

In der Folge bedrohte er eine Angestellte mit einer Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit mehreren hundert Euro, die er in einem blauen Beutel verstaute, flüchtete der Täter in Richtung Seestraße.

Die alarmierten Polizeibeamten suchten die Umgebung nach dem Räuber ab. Bislang konnte der Mann nicht ausfindig gemacht werden. Die Fahndung der Polizei dauert an.Der Täter wird als etwa 35 bis 40 Jahre alt, 1,75 Meter groß und von stämmiger Statur beschrieben. Er hat kurze Haare und einen auffälligen Drei-Tage-Bart. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Lederjacke mit auffallenden Reißverschlüssen, einen roten Pullover sowie eine dunkle Ledermütze.

Hinweise zum Täter nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr