Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Sonnenbrillendiebe entkommen mit Beute

Diebstahl Sonnenbrillendiebe entkommen mit Beute

Am Donnerstagmorgen haben zwei Männer zwei Sonnenbrillen aus einem Fachgeschäft in Dresden-Striesen gestohlen. Nach Angaben der Polizei konnten die Diebe entkommen.

Voriger Artikel
Diebe schlagen Autofenster ein, um an Beute zu kommen
Nächster Artikel
Luftrettung warnt vor Gefahr durch Drohnen
Quelle: sl

Dresden. Am Donnerstagmorgen haben zwei Männer zwei Sonnenbrillen aus einem Fachgeschäft in Dresden-Striesen gestohlen. Nach Angaben der Polizei konnten die Diebe entkommen.

Nachdem die beiden Männer das Geschäft an der Schandauer Straße betreten hatten, steckte sich einer der beiden zwei Sonnenbrillen im Wert von 300 Euro in die Jackentasche. Eine Mitarbeiterin des Fachgeschäfts wurde darauf aufmerksam und sprach die Männer an, als diese das Geschäft verlassen wollten.

Das Duo konnte anschließend nicht daran gehindert werden, das Geschäft zu verlassen und zu entkommen. Die Täter wurden mit südländischem Aussehen beschrieben. Ein Mann ist ungefähr 1,90 Meter groß, sein Komplize ist etwas kleiner.

Die Polizei bittet Zeugen, die weitere Angaben zu den Dieben oder ihrer Fluchtrichtung machen können, sich unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

 

am

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr