Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Slowake wurde am Rande des Demo-Montags Opfer einer Körperverletzung

Dresden Slowake wurde am Rande des Demo-Montags Opfer einer Körperverletzung

Gegen 20.20 Uhr am Montagabend wurde im Bereich des Postplatzes ein Mann Opfer einer Körperverletzung. Der slowakische Staatsbürger gab gegenüber Einsatzkräften an, dass die Täter mit schwarz-weiß-roten Mützen bekleidet und in einen Bus der Linie 94 eingestiegen waren.

Voriger Artikel
Sexueller Übergriff auf 54-jährige Frau in Dresden
Nächster Artikel
34-jähriger Dresdner bei Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt

Dresden. Gegen 20.20 Uhr am Montagabend wurde im Bereich des Postplatzes ein Mann Opfer einer Körperverletzung. Der slowakische Staatsbürger gab gegenüber Einsatzkräften an, dass die Täter mit schwarz-weiß-roten Mützen bekleidet und in einen Bus der Linie 94 eingestiegen waren, teilte die Polizei mit. Polizisten stellten kurz darauf die Identitäten von insgesamt neun Businsassen der genannten Linie fest. Die Ermittlungen dauern an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr