Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Skoda in Dresden gestohlen – Fahrzeug mit Täter in Kamenz gestellt

Skoda in Dresden gestohlen – Fahrzeug mit Täter in Kamenz gestellt

Ein Brötchenlieferant wurde am Freitagmorgen in Dresden Langebrück Opfer eines Autodiebes. Der Geschädigte war mit seinem fünfzehn Jahre altem Skoda Felicia unterwegs.

Er stellte sein Auto unverschlossen ab und begab sich zu einem Wohnhaus. Diesen Moment nutzte ein unbekannter Täter und entwendete das Fahrzeug. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Auto wenig später von Beamten in Kamenz gefunden. Im Fahrzeug saß ein 33-jähriger Kamenzer. Der Täter wurde vorläufig festgenommen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Der Skoda wurde seinem Besitzer übergeben.

JV

phpe64f7e314b201301231403.jpg

Der Platz wurde neu gestaltet, zudem wurde ein Teil der Randbebauung verändert. Gerade kommt noch das Zwinger-Forum dazu.

Zur Bildergalerie
phpf96e99e941201310271208.jpg

Saskia Vester und Mann

Zur Bildergalerie
phpaeba9cc668201310211307.jpg

Über 1000 Bürger und Neonazis protestierten am Wochenende gegen das Schneeberger Asylbewerberheim.

Zur Bildergalerie
php156005c5ba201203141254.jpg

In den vergangenen Jahren hatte es verschiedene Umbaupläne gegeben.

Zur Bildergalerie
phpf37b19f6de201310201337.jpg

Erschöpft, aber glücklich erreichten die Läufer das Ziel auf der Devrientstraße.

Zur Bildergalerie
dpa92e91009431383057006.jpg

Gruselparty in Babelsberg. Foto: Ralf Hirschberger

Zur Bildergalerie
php4a9a4b1222201211231633.jpg

Der Striezelmarkt-Baum 1999.

Zur Bildergalerie
php37e52bd38e201005292141.jpg

Bei dem dichten Gedränge auf der Brücke hatte die Passagiere dieser Heißluftballone, die am Abend in den Himmel aufstiegen, die beste Sicht auf das Szenario.

Zur Bildergalerie
php6d100153d3201303041228.jpg

Einblicke in das Nachtcafe in Dresden-Strehlen

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr